Eigenheim

Photovoltaik für Ihr Eigenheim
In 3 Schritten zum Stromerzeuger und Selbstversorger

Mit SauerlandVolt einfach und schnell zur neuen Photovoltaikanlage!

Innerhalb kürzester Zeit Ihren individuellen Kostenvoranschlag erstellen – ganz ohne Aufwand und örtliche Begehung.

Wählen Sie individuell Qualitätsprodukte der neuesten Generation.

Senden Sie uns die Bilder Ihres Hauses, Daches und Zählerschrankes bequem per E-Mail oder WhatsApp (+49171/2853466) zu.

Gerne setzen wir uns persönlich mit Ihnen in Verbindung, damit Anlagenplanung, Planungsdetails und Montage mit Ihnen besprochen werden. Ihre Zufriedenheit ist unsere oberste Priorität.

Erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich Ihr Festpreisangebot inklusive Wirtschaftlichkeitsberechnung

Sauerlandvolt Ihr Experte für Photovoltaiksysteme und Energiespeicherlösungen im Sauerland und Umgebung! BERATUNG PLANUNG INSTALLATION alles aus einer Hand.

Im ersten Schritt benötigen wir von Ihnen die belegbare Dachfläche, nicht belegbar sind Flächen wie z. B. Dachfenster, Kamine, Gauben, etc.

Geben Sie alternativ die gewünschte Modulzahl ein und wählen Sie Ihre Dachausrichtung

Bitte schicken Sie uns ein Foto Ihres Hauses hoch, damit wir gut erkennen können, wie das Arbeitsgerüst aufgestellt werden kann.

Bitte fotografieren Sie die zu belegende Fläche Ihres Daches so, damit wir Ihre Dacheindeckung gut erkennen können.

Weiterhin benötigen wir nach Möglichkeit das Sicht Maß der Ziegel

Sauerlandvolt Ihr Experte für Photovoltaiksysteme und Energiespeicherlösungen im Sauerland und Umgebung! BERATUNG PLANUNG INSTALLATION alles aus einer Hand.

Im zweiten Schritt fotografieren Sie Ihren Zählerschrank, damit wir erkennen können, ob noch genügend Platz im Zählerschrank und um diesen herum vorhanden ist.

Weiterhin benötigen wir  die Zählernummer, bitte machen Sie ein Foto oder teilen uns diese schriftlich mit.

Sauerlandvolt Ihr Experte für Photovoltaiksysteme und Energiespeicherlösungen im Sauerland und Umgebung! BERATUNG PLANUNG INSTALLATION alles aus einer Hand.

Im dritten und schon letzten Schritt teilen Sie uns Ihren Stromverbrauch der letzten 2 Jahre mit und welche Heizungsart Sie nutzen. Gerne würden wir auch noch wissen ob Sie Interesse an einem Energiespeicher haben.

Wenn wir alle Informationen haben erstellen wir Ihnen schnellstmöglich ein Angebot und stellen Ihnen dieses selbstverständlich auch persönlich vor.